Kreuzbiss bei Kindern

Hierbei handelt es sich um eine häufig vorkommende Fehlstellung. Sie kann entweder einzelne Zähne betreffen oder sich aus einer Abweichung der Kieferknochen entwickeln.

Beim Zusammenbeißen wird dann deutlich sichtbar, dass die betroffenen Zähne falsch mit den Zähnen des Gegenkiefers zusammenbeißen.

Sind Kreuzbisse einseitig vorhanden, führen sie häufig zu einer Abweichung des Unterkiefers nach einer Seite. Obere und untere Zahnmitte stimmen nicht überein. In der frühen Entwicklung des Gesichtsschädels kann dies erhebliche Folgen für Zähne, Kiefer, Kiefergelenk und - im Extremfall - für die gesamte Körperhaltung haben.

  

Kreuzbiss Behandlung (Therapie)

Wir führen in unserer Praxis moderne Behandlungsmethoden durch, um Ihnen eine optimale Therapie anbieten zu können.

Vergleichen Sie unser Leistungsangebot selbst!

Ich brauche einen Termin

Dürfen wir Ihnen weiterhelfen?

Information

Tel: 0621 / 685 777
Kieferorthopädie Ludwigshafen