Kosten bei Apparaturverlust

Ich bin zur Zeit in kieferorthopädischer Behandlung und habe eine feste Zahnspange. Da ich immer auf meine Brackets biss, hab ich eine Kornplatte bekommen.

Die habe ich nun bereits zum 2. mal verloren….

Ich bin grad echt verzweifelt und weiß nicht, was ich tun soll! Beim 1. mal hat das die Kasse übernommen aber nun nicht mehr. Welche Kosten kommen ungefähr auf mich zu? (bin 15)
Danke schon mal

Antwort Dr. Weber,

Es kommt natürlich zunächst darauf an, ob die Apparatur Bestandteil einer Behandlung im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung ist oder ein Gerät außerhalb der Kassenversorgung. Im ersten Fall kann die Kasse aus Kulanz Ersatz leisten, im zweiten Fall muß der Patient seine Kosten selbst tragen. Die Kosten kann der Zahnarzt vorab in einem Plan schätzen.

Termine

nach Vereinbarung

Gemeinschaftspraxis für Kieferorthopädie
Dr. Joachim Weber & Dr. Elisabeth Meyer

Mannheimer Straße 2-4
67071 Ludwigshafen-Oggersheim

  • Telefon:
    0621 - 685 777
  • Fax:
    0621 - 685 778
  • Mo - Do
    9:00 - 12:30 13:00 - 18:00
  • Fr
    9:00 - 13:00