Wie leisten Kassen innerhalb der EU?

Frage von Herrn G.P.,

Sehr geehrter Herr Weber,

ich bin aus Slowenien und werde im Deutschland ein Jahr studieren.

Ich habe die Zahnspange schon im Mai eingestellt bekommen. Ich würde jetzt gern wissen, ob es möglich ist, dass ich meine Behandlung in Deutschland weiterführe und ob die Krankenkasse durch europäische Versicherungskarte die Kosten für Behandlung übernimmt?

Antwort Dr. Weber:

Die eigene Krankenversicherung ist im EU Gebiet zur weiteren Leistung im Rahmen Ihres Vertrages verpflichtet. Die deutsche Krankenversicherung tritt in vollem Umfang nur dann ein, wenn Sie hier versichert werden. Natürlich betreuen wir Sie in der Zeit hier gerne. Ideal wäre vorab einen Kontakt zu Ihrem Behandler herzustellen. Bitte bringen Sie, falls vorhanden, folgende Unterlagen mit:

  • Röntgenbilder
  • Zahnmodelle
  • Name Ihres Bracketsystems mit Slotgröße und Dimension ( Durchmesser) des eingesetzten Drahtes. Ihr Kieferorthopäde kann Ihnen diese Daten geben.

Viele Grüße aus Oggersheim
Ihr
Dr. Joachim Weber

Weitere interessante Artikel:

Termine

nach Vereinbarung

Gemeinschaftspraxis für Kieferorthopädie
Dr. Joachim Weber & Dr. Elisabeth Meyer

Mannheimer Straße 2-4
67071 Ludwigshafen-Oggersheim

  • Telefon:
    0621 - 685 777
  • Fax:
    0621 - 685 778
  • Mo - Do
    9:00 - 12:30 13:00 - 18:00
  • Fr
    9:00 - 13:00