Virtuelle Praxis
Dres. Weber & Meyer

Fachzahnärzte für Kieferorthopädie

# StayAtHome
für die Schutzlosen

Aber wir sind da, wenn wir gebraucht werden!

Unser Krisen-Workflow in der virtuellen Praxis

Einleitung von Dr. Weber und eine Erklärung finden Sie unten (wegen der Tablet und SmartPhone-Nutzer 😎).

 

Die Seite wird permanent angepasst (on the flight). 

Die Tools scheinen momentan nur mit Firefox (bisher beste Testergebnisse) oder Google Chrome zu funktionieren. Internet Explorer und Edge liefern keine guten Ergebnisse.

SCHRITT EINS 🥇

STATUSBERICHT

Wenn Sie eingeloggt sind übermitteln Sie uns bitte den aktuellen Zahnstatus. Dies funktioniert am Besten direkt über ein Smartphone.

Eine Anleitung finden Sie weiter unten: Anleitung Statusbericht



SCHRITT ZWEI 🥈

Videosprechstunde

Die Video Sprechstunde muss von uns freigeschaltet werden. Eine Freischaltung werden wir Ihnen erst generieren wenn Sie Schritt EINS vollzogen haben. Bitte helfen Sie uns im Sinne eines geordneten Ablaufes und halten Sie bitte diese Reihenfolge unbedingt ein.

Eins Anleitung mit Ablauf finden Sie weiter unten:

NACHDEM Sie eine Einladung von uns erhalten haben vereinbaren Sie bitte mit dem nachfolgenden Tool einen Termin zu Ihrer Video Sprechstunde.(*)

SCHRITT DREI 🥉

Laufende Kontrolle @ HOME

Mithilfe

  • künstlicher Intelligenz,
  • einer kleinen Plastikhalterung
  • und einem Smartphone

können wir manche laufenden Behandlungen auch aus der Ferne beurteilen.

Leider fallen für Hard- und Software Kosten durch die Anbieter an. Lassen Sie uns deshalb zunächst in "Schritt ZWEI - Video Sprechstunde" feststellen, ob dieser Weg überhaupt der Richtige für Sie ist.

Daher gilt: zunächst Schritt EINS ausführen, dann Schritt ZWEI folgen, und erst danach hier weitergehen.

Auch dieser Schritt DREI muss von uns freigeschaltet werden. Eine Freischaltung werden wir Ihnen erst generieren NACHDEM Sie die Schritte EINS und ZWEI vollzogen haben. Bitte helfen Sie uns im Sinne eines geordneten Ablaufes und halten Sie bitte diese Reihenfolge unbedingt ein.

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

werte Eltern,

vor circa fünf Jahren haben wir damit begonnen unsere gesamte Praxis mit 3-D Workflows für die kieferorthopädische Versorgung auszurüsten. Dies haben wir nach und nach weiter ausgebaut. Heute verfügen wir über:

  • ein 3D Kopfröntgen
  • einen high-End Röntgen-3D Scanner
  • Zwei intraorale Scanner
  • Fünf state-of-the-Art Softwareprodukten zur 3D Planung und Produktion von kieferorthopädischen Behandlungen und von Zahnspangen.
  • Sieben 3D-Drucker!

Bisher war der volle Umfang dieser Ausweitung nur einigen wenigen Privat-Patienten zugänglich. Jetzt, in der Corona Krise, wollen wir unser erarbeitetes Know-how nutzen, Sie, Ihre Familie und ihre Kinder bestmöglich durch diese Krise zu bringen.

Die letzten Tage haben wir vor diesem Hintergrund unser Spektrum weiter ausgebaut, um die technischen Möglichkeiten auch in einer virtuellen Praxis anbieten zu können.

Dies ist uns nun gelungen. Sehr kurzfristig (voraussichtlich zum 1.4.2020) stellen wir unsere virtuelle Praxis, zunächst für unsere Patienten, online.

Um uns eine Lernphase zu ermöglichen und ein geordnetes Abwickeln der Behandlungen zu planen, bitten wir Sie unseren Workflow (siehe unten) zur Kenntnis zu nehmen.

Wir werden uns um jeden unserer Patienten kümmern. Bitte erlauben Sie uns aber die Prioritäten nach medizinischer Dringlichkeit zu verteilen. 

Daher gilt in erster Linie: Vereinbarte und nicht von uns abgesagte Termine bleiben von uns aus bestehen. Patientinnen und Patienten die momentan nicht kommen KÖNNEN, nicht kommen WOLLEN oder nicht kommen DÜRFEN (zB Quarantäne, Covid19 Verdacht usw) bitten wir nach dem oben beschriebenen Ablauf vorzugehen.

Bleiben Sie gesund. Mit den herzlichsten Wünschen Ihr

Team von Zahnspangen.de


Anleitung Benutzung      SCHRITT EINS      🥇     STATUSBERICHT

Es ist eigentlich ganz einfach und selbsterklärend. Lesen Sie dennoch kurz die Anleitung. 

Außerdem noch zwei Tipps:

  • Nutzen Sie unser deutschsprachiges Erklärvideo
  •  zu Zweit geht das Fotomachen leichter

Zuerst Kontaktdaten

Auch AGB müssen akzeptiert werden, dann wird der Knopf weiss zum weiterrücken.

Bitte das Formular vollständig ausfüllen.


Schritt 1

Wir "missbrauchen" während der Corona-Krise dieses Tool. Die englische Frage dürfen Sie daher ignorieren:

Bitte lieber Ihren Status oder Probleme eintragen.
Links sehen Sie ein Beispiel mit drei möglichen Antworten.


Schritt 2

Nun in Schritt 2 die ersten drei Fotos nach Anleitung hinzufügen:


- vorne
- rechts
- links


In der Maske werden die ersten drei Beispiele mit Platzhalter angezeigt.

Am PC müssen die Bilder gemäß der Vorgabe vorbereitet sein.

Durch Klicken auf das Pluszeichen unter den Platzhaltern kommt man in das Dateiverzeichnis seines Rechners. Nun das passende Bild aussuchen und hochladen.

Wer sein Smartphone nutzt kann über das Pluszeichen direkt seine Kamera ansteuern und das passende Foto machen.


Schritt 3

In Schritt 3 die nächsten zwei Fotos nach Anleitung hinzufügen:


- oben
- unten

Auch hier wird eine Maske mit zwei Platzhaltern angezeigt.

Verfahren Sie zum Hochladen wie oben.


Schritt 4

Das Formular bitte an uns absenden.

Dies wird bei Erfolg angezeigt.

Fertig!

Wir melden uns per Mail oder telefonisch bei Ihnen. Dies versuchen wir innerhalb eines Werktages zu schaffen.


Anleitung Benutzung     SCHRITT ZWEI 🥈     Videosprechstunde

Dies ist auch einfach und selbsterklärend. Lesen Sie dennoch kurz die Anleitung.

Hier zuerst Terminart wählen
(oben unter Schritt 2).


Danach BITTE DAS FORMULAR auf der Seite von Jameda VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN.


Nach der Bestättigung der eigenen Daten schicken wir eine SMS mit Bestättigungs-Pin.

Diesen Pin bitte unten im Formular eintragen.


Der Termin sollte damit bestätigt werden.

Neben einem Code zum einloggen (roter Kringel) gibt es eine Anleitung zur Vorbereitung.


Zum Terminzeitpunkt muss der Code eingegeben werde, danach gelangen Sie in unser Praxisstudio. 

Dort erwartet Sie das Team von www.zahnspangen.de.

Noch testen wir und hoffen alles klappt!




(*) Auf unserer Internetseite sind Siegel oder Widgets der jameda GmbH, St. Cajetan-Straße 41, 81669 München, eingebunden. Ein Widget ist ein kleines Fenster, das veränderliche Informationen anzeigt. Auch unser Siegel funktioniert in ähnlicher Weise, d. h. es sieht nicht immer gleich aus, sondern die Anzeige ändert sich regelmäßig. Dabei wird der entsprechende Inhalt zwar auf unserer Internetseite dargestellt, er wird aber in diesem Moment von den jameda-Servern abgerufen.Nur so kann immer der aktuelle Inhalt gezeigt werden, vor allem die jeweils aktuelle Bewertung. Dafür muss eine Datenverbindung von dieser Internetseite zu jameda aufgebaut werden und jameda erhält gewisse technische Daten (Datum und Uhrzeit des Besuchs; die Seite, von der die Abfrage erfolgt; verwendete Internet Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Browsertyp und -version, Gerätetyp, Betriebssystem und ähnliche technische Informationen), die nötig sind, damit der Inhalt ausgeliefert werden kann. Diese Daten werden lediglich für die Bereitstellung des Inhalts verwendet und nicht gespeichert oder anderweitig genutzt. Wir verfolgen mit der Einbindung den Zweck und das berechtigte Interesse, aktuelle und korrekte Inhalte auf unserer Homepage darzustellen. Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs. 1 f) DSGVO. Eine Speicherung der genannten Daten erfolgt durch uns aufgrund dieser Einbindung nicht.Zur Terminvereinbarung werden Sie auf www.jameda.de weitergeleitet. jameda verarbeitet die dort von Ihnen angegeben Daten dabei in eigener Verantwortung. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch jameda können Sie der Datenschutzerklärung der Seite www.jameda.de/jameda/datenschutz.php entnehmen.

Für Mitarbeiter: Links zu den Herstellerseiten:

Termine

nach Vereinbarung

Gemeinschaftspraxis für Kieferorthopädie
Dr. Joachim Weber & Dr. Elisabeth Meyer

Mannheimer Straße 2-4
67071 Ludwigshafen-Oggersheim

  • Telefon:
    0621 - 685 777
  • Fax:
    0621 - 685 778
  • Mo - Do
    9:00 - 12:30 13:00 - 18:00
  • Fr
    9:00 - 13:00