Die Progenie ist die Vorverlagerung des Unterkiefers.

Kann sich schon beim Kleinkind mit 11 Monaten eine Progenie zeigen?

Frage von E.R.:
Hallo,
meine Tochter wird nächste Woche 11 Monate alt und hat jetzt 4 Zähne (2 unten und 2 oben).
Ich habe manchmal das Gefühl, dass sie der UK nach vorne schiebt und merke, dass die unteren Zähnchen vor der oberen stehen.
Ist das normal in dem Alter? Was soll ich machen?
Vielen Dank,
MfG
R.

Antwort Dr. Weber,

Es ist zu empfehlen die Entwicklung zu beobachten. Ein Eingreifen ist erst sinnvoll möglich, wenn eine koordinierte Zusammenarbeit mit dem Kind erfolgen kann. Dies ist in der Regel um das 3.-4. Lebensjahr denkbar. Für die spätere Behandlung ist es aber hilfreich einen Verlauf (Verbesserungen oder Verschlechterungen) einschätzen zu können. Eine kurze Vorstellung beim Kieferorthopäden ist daher nicht falsch. Zudem kann er je nach Situation vielleicht auch einfache Übungen für das Einnehmen einer korrekten Unterkieferposition zeigen.

Viele liebe Grüße
Ihr
Dr. Joachim Weber

Termine

nach Vereinbarung

Gemeinschaftspraxis für Kieferorthopädie
Dr. Joachim Weber & Dr. Elisabeth Meyer

Mannheimer Straße 2-4
67071 Ludwigshafen-Oggersheim

  • Telefon:
    0621 - 685 777
  • Fax:
    0621 - 685 778
  • Mo - Fr
    9:00 - 12:30
  • Mo - Do
    13:00 - 18:00