Überbiss. Angle Klasse II

Reicht eine Zahnspange nur oben bei einem Überbiss zur kieferorthopädischen Behandlung?

Frage von G. F. :

Hi! 🙂

Ich bin zufällig auf Eure Seite gestossen und hoffe Sie koennen mir weiter helfen diesbezueglich einer Frage die ich habe.

Letzte Woche habe ich eine Feste Zahnspange bekommen wegen eines Ueberbisses.

Diese habe ich nur oben bekommen und soll diese ungefaeir ein Jahr lang tragen. Ist es aber nicht ueblich Gummis zusätzlich zu tragen und auch im Untergebiss ein Zahnspange zu haben? Meine Kieferorthopaedin hat gesagt dass meine unteren Zaehne gut aussehen wuerden und keinerlei Probeme haetten, doch kann ich mir kaum vorstellen dass man bei einem relativ starken Ueberbiss nur oben eine Zahnspange braucht, oder ist das moeglich?

Mein Bruder hat gerade seine Behandlung erfolgreich abgeschlossen nach einem Ueberbiss und auch nur oben eine Zahnspange benoetigt, doch war bei ihm der Ueberbiss nicht ganz so gross. Ich bin inzwischen auch schon 20 Jahre alt.

Liebe Gruesse G.

Antwort Dr. Weber:

Ein Überbiss kann entstehen, wenn der gesamte Unterkiefer zurückliegt, der gesamte Oberkiefer vorsteht, die unteren Schneidezähne nach hinten gekippt sind oder die oberen Schneidezähne nach vorne gekippt sind. Meist liegen Kombinationen dieser Anomalien vor. Gerade wenn die Kieferknochen beteiligt sind muß meist über beide Etagen gearbeitet werden.

Sollten tatsächlich nur die oberen Schneidezähne gekippt sein, so könnte eine Behandlung nur oben helfen. Überprüfen kann man das (bei kompletter Zahnreihe ohne Zahnverluste) wie folgt:

  • Normal, wie beim Kauen fest auf die Backen zähne zubeißen.
  • Zugebissen lassen und von der Seite auf die Backenzähne schauen.
  • Der untere erste große Backenzahn muß etwa 3-4mm vor dem oberen ersten großen Backenzahnstehen (die vordere Höckerspitze des unteren großen Backenzahnes greift zwischen den oberen großen Backenzahn und den kleinen Backenzahn davor).

Wenn das nicht so ist oder gar Zähne nur oben gezogen werden sollen, dann wird der Fehlbiss wahrscheinlich auch vom Knochen mitbedingt sein.

Viele liebe Grüße
Ihr
Dr. Joachim Weber

Weitere interessante Artikel:

  • Reparaturen und Verfärbung, wie kann ich Ärger mit der Zahnspange vermeiden?
    Frage von M.,Hallo!Seid einem halben Jahr trage ich nun die feste Zahnspange.Und es gibt da ein Problem: Meine Zähne haben sich verfärbt, und schon zwei Mal ist mir schon ein Bracket rausgefallen.Bei uns an der Schule gibt es viele Kinder mit Zahnspa...
  • Kieferorthopädie-Behandlung bei Oberkiefervorlage
    Frage von T.H.:Guten Tag, ich habe ein Überbiss von etwa 5- 6mm, dennoch ist mein Unterkiefer optimal gelegen.Ich interessiere mich für die Behandlung des dritten Beispielvideos.Ich habe volgende Fragen: Ist dieser "Metalleinsatz mit den Scharnieren"...
  • Was kostet eine Zahnspange bei Zähneknirschen?
    Frage von N.B.,Sehr geehrter Dr. Joachim Weber,Ich bin 15 Jahre alt und habe 6 Zahnlücken im ober und unterkiefer.Außerdem stehen sie nicht gerade aufeinander sonder schief dadurch entsteht noch ein kleiner Überbiss und Kreuzbiss. Stimmt es dass somi...
  • Rückfall nach Zahnspange: wie kann man das Ergebnis der Kieferorthopädie erhalten?
    Frage von L.:Ich hätte da eine frage ich bin 14 und habe überbiss dass problem ist ich hatte schon eine zahnspange getragen 3 jahre lang.Nach der Behandlung habe ich eine Zahnspange für die nacht gegriegt aber hab sie verlohren. Nach und nach verform...
  • Kieferorthopädie mit Bionator als Zahnspange auch bei Erwachsenen möglich?
    Frage von Herrn T.B.Sehr geehrte Damen und Herren,sie haben auf Ihrer Seite 2 Videos zur Behandlung eines Überbisses (1 mal über Bionator (?) und 1 mal über Klasse II Gummizüge, wenn ich das richtig sehe).Ist eine Behandlung auf diese Weise auch noch...
  • Wie funktioniert eine Operation bei offenem Biss?
    Frage von Frau S.T.,ich habe einen offenden biss und möchte jetzt wissen wie eine operation abläuft und wann sie nötig istAntwort Dr. Weber:Offene Bisse unterscheiden sich in Ihrer Art und Auswirkung. Liegt die Ursache des offenen Bisses an einer ung...
  • Geht Kieferorthopädie ohne Kieferchirurgie?
    Frage von Frau S.S.,Hallo Herr Dr. Weber,ich wende mich an Sie bezüglich des Bitainers.Ich bin 29 Jahre alt und mein Unterkiefer ist zu weit nach hinten verlagert (so ca. 5mm).Es sieht mittlerweile auch aus als hätte ich ein Doppelkinn, obwohl ich an...
  • Clear Aligner - transparente Zahnspange
    Frage von Frau F.:Meine Zähne stehen sowohl im Ober- als auch im Unterkiefer schief.Man sieht auch Erwachsene mit einer Zahnspange und nach der Behandlung sind sie alle so zufrieden. Ich frage mich, ob eine feste Zahnspange im Erwachsenenalter noch g...

Termine

nach Vereinbarung

Gemeinschaftspraxis für Kieferorthopädie
Dr. Joachim Weber & Dr. Elisabeth Meyer

Mannheimer Straße 2-4
67071 Ludwigshafen-Oggersheim

  • Telefon:
    0621 - 685 777
  • Fax:
    0621 - 685 778
  • Mo - Do
    9:00 - 12:30 13:00 - 18:00
  • Fr
    9:00 - 13:00