Ist die Headgear-Außenspange zwingend in der Kieferorthopädie?

Frage von Familie D.,

Hallo,

Meine Tochter soll eine Feste zahnklammer bekommen mit Headgear laut HKP von der Krankenkasse.

Sie wird jetzt 10, hat aber mit 6 schon eine Lose Klammer im OK getragen. Dies war schon reiner Horror das sie die Klammer getragen hat. Nun meine Frage: Gibt es eine alternative zum headgear gegen eigene Zuzahlung ?

Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Antwort Dr. Weber:

Ja, je nach Anomalie und Fehlstellung gibt es verschiedene Alternativen zum Headgear, meist unsichtbar im Mund versteckt.

Dies ist nicht nur Ihrer Tochter lieber, sondern uns auch. Der Zug des Headgear in den Nacken birgt aus unserer Sicht Risiken wegen orthopädischer Belastung der Halswirbelsäule.

Viele liebe Grüße
Ihr
Dr. Joachim Weber

Weitere interessante Artikel:

Termine

nach Vereinbarung

Gemeinschaftspraxis für Kieferorthopädie
Dr. Joachim Weber & Dr. Elisabeth Meyer

Mannheimer Straße 2-4
67071 Ludwigshafen-Oggersheim

  • Telefon:
    0621 - 685 777
  • Fax:
    0621 - 685 778
  • Mo - Do
    9:00 - 12:30 13:00 - 18:00
  • Fr
    9:00 - 13:00